Archive for October, 2009

Cadillac und die Reichsgrenzen 1940

Friday, October 23rd, 2009

Auch wenn man davon ausgehen kann, dass es durchaus einige US-Amerikaner gibt, die mit Geographie nicht so viel am Hut haben, sollte man annehmen, dass internationale (Betonung auf “inter”) Konzerne etwas versierter sind. Der ein oder andere US-Bürger würde ein Karte der Welt unter Umständen auch mal so zeichnen und sich die Blöße geben. Dass aber ein US-Autohersteller wie Cadillac, der zu GM gehört laut seiner “Global”-Seite davon auszugehen scheint, dass in den ehemals besetzten Gebieten, also von Litauen bis Bulgarien noch “Deutch” gesprochen wird, verblüfft! Wie anders sollte man sich erklären, dass in ehemals besetzten Ländern eine englische und “deutche” Version der Konzernhomepage angeboten wird? Aber warum wurde Frankreich und Norwegen vergessen?

Quelle: [cadillac.com]

Aber das liegt bestimmt daran, dass das Schulsystem in der Bushära ein wenig zu kurz gekommen ist und erstmal neue Geschichtsbücher her müssen… So von wegen Adolf ist tot und so.